Dienstag, 25. April 2017 0:58 Uhr

Doppelpass wird zum Wahlkampfthema

Deutschland - Der Konflikt mit dem türkischen Präsidenten Erdogan hat eine Debatte um die doppelte Staatsbürgerschaft entfacht. Über vier Millionen Deutsche haben einen zweiten Pass. Die Union fordert Einschränkungen, auch Kanzlerin Merkel ist jetzt dafür.

Freihandel ohne Trump

TTP - Die USA sind nach dem Amtsantritt von Präsident Trump aus dem transpazifischen Freihandelsabkommen ausgestiegen. Die verbleibenden elf Mitglieder wollen ohne sie weiterarbeiten und haben China und Südkorea zu Gesprächen nach Chile geladen.

weiter...

Das Allwetter-Unikat

Die Gebrüder Freitag - Schon vor 24 Jahren beschäftigten sich zwei junge Brüder mit dem Gedanken ­eines nachhaltigen Konsums. Mit ihrem Recyclingprodukt haben Daniel und Markus Freitag die halbe Welt ­erobert und eine Design-Ikone geschaffen.

weiter...

Bahn frei!

Zürich-Nord - Mit der Einweihung des neuen Bahnhofs Oerlikon Ende 2016 wurde ein weiteres Grossprojekt im Norden Zürichs abgeschlossen. Keine Frage: Zürich Nord bahnt sich seinen Weg. Seit bald vier Monaten können Pendler und Reisende den Bahnhof Oerlikon wieder ohne Hindernisse durchqueren. Und der Bauboom rund um den siebtgrössten Bahnhof der Schweiz hält an.

weiter...

Neue Ungewissheiten

Europa Forum Luzern - Das amerikanische Volk hat gewählt – und damit die Welt vor neue Ungewissheiten gestellt. Donald Trump steht für eine protektionistische Politik, für die das eigene Land an erster Stelle kommt. «America First» eben. Wie wirkt sich dies auf die Globalisierung aus? Wohin steuert Europa? Und vor allem: Wie reagiert man als global tätiges Unternehmen auf die neuen Untiefen der We

weiter...

Jugendliche brauchen mehr Schlaf

Schulunterricht sollte erst um 8.30 Uhr beginnen. Zu dieser Auffassung kommen Forscher der amerikanischen Schlafakademie. Frühes Aufstehen bringt Jugendliche um den gesunden Nachtschlaf, den sie für ihre Entwicklung dringend benötigen.

weiter...

Parkhotel mit Stil

KAMEHA GRAND ZÜRICH - Der Glattpark kann auch ein eigenes Hotel vorweisen – und was für eines. Das Lifestyle-Hotel setzt in Sachen Design neue Standards.

weiter...

«Ich will Werte schaffen»

Urs Fischer - Warum CEO und Verwaltungsratspräsident keine besten Freunde sein sollten, er immer ein Verkäufertyp bleiben wird und wie er mit Trends und Hypes umgeht, verriet uns Urs Fischer im persönlichen Gespräch.

weiter...

Digitalisierung als Selbstzweck?

Brice Koch - Der ehemalige OC Oerlikon-Chef kritisiert im Interview die Schweizer Industrie. Allzu oft werde die Digitalisierung als ein Punkt auf der To-do-Liste ­gesehen. Er fordert Chefs dazu auf, die Chancen, welche die Digitalisierung bietet, wahrzunehmen und den Mut zu haben, auch radikale Veränderungen vorzu­nehmen.

weiter...

News

Sandoz erhält EU-Zulassungsempfehlung für Biosimilars

Basel - Die Novartis-Tochter Sandoz hat für zwei Biosimilars die Zulassungsempfehlung des EU-Ausschusses für Humanarzneimittel erhalten. Es handelt sich um die Nachahmerpräparate der Wirkstoffe Rituximab und Etanercept. weiter...

MainFirst Bank geht in Schweizer Hände über

Wollerau SZ - Die Schwyzer Haron Holding stockt ihre Beteiligung an der Frankfurter MainFirst Bank auf einen Mehrheitsanteil auf. Die Holding hält nun knapp drei Viertel des Aktienkapitals der Bank. Etwa ein Fünftel verbleibt in den Händen von Mitarbeitern. weiter...

Roche investiert weltweit am meisten in Forschung

Basel - Roche hat 2016 von allen Pharmaunternehmen der Welt das meiste Geld für Forschung und Entwicklung ausgegeben, wie eine Erhebung von Endpoints News zeigt. Novartis belegt den dritten Platz auf der Rangliste. weiter...

Roboter erhöhen Flexibilität am Arbeitsplatz

London - Rund die Hälfte der Angestellten sind der Meinung, dass sie an ihrem Arbeitsplatz von der künstlichen Intelligenz profitieren werden, zeigt eine Studie des Personaldienstleisters Adecco. Die meisten gehen von mehr Arbeitsplätzen und einer flexibleren Arbeitsweise aus. weiter...

CEO von LafargeHolcim tritt zurück

Zürich - Eric Olsen wird den Zementhersteller LafargeHolcim am 15. Juli verlassen. Der Verwaltungsrat hat den Rücktritt seines CEO angenommen und den Abschluss einer Untersuchung zu Anschuldigungen im Hinblick auf ein Werk in Syrien erklärt. weiter...

Swisscom macht Städte noch intelligenter

Lausanne - Das von Swisscom und der privaten Wirtschaftshochschule IMD entwickelte Analyseinstrument Smart City-Piano wird verfeinert. Dazu tragen Ergebnisse von Befragungen aus bereits durchgeführten Smart City-Projekten bei. weiter...

swissnex vernetzt erfolgreich

Bern - Das Netzwerk swissnex hat im vergangenen Jahr mehr als 300 Anlässe mit über 110 Schweizer Partnerinstitutionen weltweit organisiert. Sie sollen dazu beitragen, das Image der Schweiz als weltweit führender Innovationsstandort zu fördern. weiter...

u-blox lanciert Minichip für das Internet der Dinge

Thalwil ZH - Der Chiphersteller u-blox stellt das weltweit kleinste Modul für das neue LTE Netzwerk der Kategorie M1 von Verizon vor. Es ermöglicht den Anschluss von Geräten an das Internet der Dinge. weiter...

Syngenta hält Umsätze stabil

Basel - Syngenta hat im ersten Quartal 2017 sein Absatzvolumen aus dem Vorjahresquartal halten können. Rückläufige Preise führten jedoch zu einem leichten wertmässigen Rückgang. Die Übernahme durch ChemChina soll im Mai abgeschlossen sein. weiter...

Kantone und Gemeinden stimmen sich über Steuervorlage 17 ab

Bern - Bei einem informellen Treffen haben Vertreter der Finanzdirektorenkonferenz (FDK) und kommunaler Verbände ihre Vorstellungen zur Steuervorlage 17 ausgetauscht. Das Gesamtpaket sei rasch voranzutreiben, lautet die allgemeine Einschätzung. weiter...

VZH