Montag, 24. Juli 2017 20:39 Uhr

Klare Fakten schaffen

Führungskräfteentwicklung Der Mehrwert von Führungstrainings ist nicht einfach zu belegen. Das ganzheitliche Evaluationsmodell Leadership Development Process Inventory (LDPI) schafft klare Fakten und zeigt, wo in der Führungskräfteentwicklung Handlungsbedarf besteht.

Auf dem Weg zum Trip-Advisor für Berater

Cardea Fehlt das Know-how intern, wählen Unternehmen gerne externe Berater, um das Problem zu lösen. Was eine neue Herausforderung bringt: Welcher Berater ist der richtige für mich? Eva Manger-Wiemann hat sich auf die Beratung über die Beratung spezialisiert. Sie sagt, wie es geht.

weiter...

«Wo gibt es hier ein tolles Restaurant?»

VizEat Die Idee ist einfach. Lokale Gastgeber bewirten in ihrer eigenen Wohnung Gäste aus aller Welt. Sie empfangen sie zum Lunch oder Dinner. Reisende kaufen ein Erlebnis, das über das Essen hinausgeht. Die Existenzberechtigung erhält VizEat aus einer Erkenntnis der traditionellen Gastronomie: Erfolgreich ist, wer jenseits des kulinarischen Genusses ein Kundenerlebnis schafft.

weiter...

Komfortreisen dank Meilenkauf

Teil III – Alternative Meilenprogramme Für die Buchung von günstigen Prämienflügen in Business und First Class lohnt es sich, Meilen zu kaufen, wenn diese zu Promotionspreisen angeboten werden. Werden die Promotionsmeilen ausserhalb der drei grossen Airline-Allianzen gekauft, gewinnt der Kunde unter Umständen mehr Flexibilität bei der Auswahl der Flugstrecken. Dies kann bei der Buchung einer Weltr

weiter...

Oman Air verstärkt Präsenz in der Schweiz

Flugverbindungen Wer den Oman als Geschäfts- oder Reisedestination nonstop ansteuern will, kann dies in Zukunft auch direkt von der Schweiz aus tun. Oman Air, die nationale Airline des Sultanats, fliegt seit diesem Frühjahr täglich zwischen Zürich und Maskat.

weiter...

SwissECS 2017 mit Ban Ki-moon

SwissECS Der Swiss Energy and Climate Summit 2017 widmet sich dem Motto «Boost – Energiezukunft als Chance» und findet am 20. bis 21. September in Bern statt. Top-Keynote der führenden Konferenz für Energie- und Klimafragen in der Schweiz ist der ehemalige UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon.

weiter...

Digitalisierung der Finanzbranche

GfK Financial Inspiration Day Kaum ein anderes Thema ist so relevant für die Zukunft von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik wie die Digitalisierung. Schon jetzt kann sich die Finanzdienstleistungsbranche diesem Trend nicht entziehen. Diesen Thema widmet sich der GfK Financial Inspiration Day, der am 6. Juli 2017 in Zürich stattfindet.

weiter...

Swiss Re verbessert Kundenzufriedenheit per App

CA Technologies Wir bewegen uns in einer sich in rasantem Tempo entwickelnden «Application Economy», die bezüglich Performance, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Agilität und schnellen Reaktionszeiten kaum Toleranzen duldet. Diese Erkenntnis wurde von Swiss Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer, bereits 2010 frühzeitig in einer Application Monitoring Strategie berücksichtigt, in welcher CA «Application Performance Monitoring» eine Rolle spielt.

weiter...

Mehr Mut, meine Damen

Frauen im Beruf Als Ende April auf der Frauenkonferenz der W20 der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer unter der Leitung der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin über Rechte und Chancen von Frauen diskutiert wurde, ging es erst einmal nicht um die angekündigten Themen wie «Digitalisierung-Gap» oder «finanzielle Inklusion».

weiter...

Challenge für Schweizer Firmen

Noch nie war es Arbeitnehmern so wichtig, einer sinnvollen Beschäftigung nachzugehen. Das widerspiegelt sich auch in der Arbeitsleistung: Wenn Arbeit als bereichernd empfunden wird, verbessert sich diese entscheidend. Die «We Act Challenge 2017» setzt genau da an.

weiter...

News

Edelweiss setzt auf kontrolliertes Wachstum

Zürich - Edelweiss hat seine Flotte um zwei Airbus A340-300 aufgestockt und denkt über Erweiterungen im Kurz- und Langstreckenverkehr nach. Das für den Ausbau nötige Personal wird ausschliesslich in der Schweiz rekrutiert, erläutert Edelweiss-Chef Bernd Bauer im Interview. weiter...

Pilzenzym könnte vielfältige Wirkstoffe erzeugen

Zürich - Ein von Forschern an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich entdecktes Enzym kann Methylgruppen an unterschiedliche Peptide anhängen. Dies soll der Erzeugung neuer Peptide mit pharmazeutischen Wirkstoffen dienen. weiter...

Schweiz bleibt Nummer eins bei Innovation

Mannheim - Die Schweiz gilt weiterhin als das innovationsstärkste Land der Welt. In einem Indikator des deutschen Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung belegt das Land den ersten Platz. Dahinter folgen Singapur und Belgien. weiter...

Bauinvestitionen legen verhaltener zu

Neuenburg - Das Wachstum der Bauinvestitionen ist im vergangenen Jahr gegenüber dem Vorjahr insgesamt abgeflacht. Einer leichten Zunahme bei den Hochbauprojekten stand ein Rückgang bei den Tiefbauprojekten gegenüber. weiter...

Europäisches Fachwissen beflügelt Grossfirmen

Zürich - Das Silicon Valley wird als das Zentrum für digitale und innovative Unternehmen angesehen. Laut Vordenker Hermann Simon ist auch die Schweiz vorne dabei. Allerdings agieren Schweizer Technologieführer in Nischenmärkten und sind somit weniger sichtbar. weiter...

Julius Bär fährt Rekordgewinn ein

Zürich - Die Julius Bär-Gruppe hat ihren Konzerngewinn im ersten Semester 2017 im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr steigern können. Auch die verwalteten Vermögen der Zürcher Privatbank nahmen zu. weiter...

Landis+Gyr gelingt Börsengang

Zug - Landis+Gyr ist seit Freitag wieder an der Börse kotiert. Es handelt sich um den grössten Börsengang an der SIX seit 2006. Die bisherigen Eigner sammeln 2,3 Milliarden Franken ein. weiter...

Nachfrage nach Strukturierten Produkten legt zu

Zürich - Der Umsatz mit Schweizerischen Strukturierten Produkten ist im zweiten Quartal 2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich gestiegen. Auch die Halbjahresbilanz zeigt eine Steigerung. weiter...

FLYNT erhält Banklizenz

Zug - FLYNT hat als erstes Schweizer Fintech-Unternehmen eine Banklizenz erhalten. Dank dessen kann die Zuger Firma die Vermögensverwaltung nun einfacher mit innovativen Technologien verbinden. weiter...

Musk plant Superzug zwischen New York und Washington

Washington D.C. - Elon Musk will eine Hochgeschwindigkeitsbahn zwischen New York und Washington bauen. Nach eigenen Angaben hat er dafür eine mündliche Zusage von der Regierung erhalten. An der Entwicklung der sogenannten Hyperloop arbeiten auch Zürcher Forscher mit. weiter...

VZH