Samstag, 1. Oktober 2016 20:51 Uhr

Schweiz oder nicht Schweiz

Arbeitsmarkt und Zuwanderung – Der starke Franken, hohe Löhne und politische Initiativen wie die Masseneinwanderungsinitiative, die sich teilweise über mehrere Jahre erstrecken, machen Unternehmern hierzulande das Leben schwer. Diese sind auf Rechtssicherheit, wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen und ­qualifizierte Arbeitskräfte angewiesen.

«Die Wirtschaft will konstruktiv mitarbeiten»

Wirtschaftspolitik – Trotz schwierigem Umfeld ist die Schweizer Wirtschaft im zweiten Quartal gewachsen. Monika Rühl, Direktorin der economiesuisse, beo­bachtet «robuste und anpassungsfähige» Schweizer Unternehmen. Die Planungsunsicherheit bereite jedoch Schwierigkeiten und sei auch eine Folge der zahlreichen offenen wirtschaftspolitischen Dossiers.

weiter...

Espresso aus der eigenen Maschine

Zuriga AG – Die Schweiz ist für Kaffeetrinker ein Paradies. Kaffeeröstereien spriessen wie Pilze aus dem Boden. Jetzt gibt es auch eine Schweizer Espressomaschine – hier entwickelt, hier gebaut, hier zu kaufen.

weiter...

Erfolg braucht Unternehmer

Unternehmerisch denkende Leute sind es, die ein Land reich machen. Unternehmer bilden die Basis unseres Wohlstands, indem sie Innovationen fördern, Wertschöpfung generieren und Arbeitsplätze schaffen.

weiter...

Bald ohne Bargeld

E-Geld – Geld lässt sich digital verwalten, handeln und transferieren. Der Zahlungsverkehr mit virtuellen Währungen wie Bitcoin kommt ganz ohne Banken aus. Die wichtigsten Facts rund ums elektronische Geld.

weiter...

Keine Artikel in dieser Ansicht.

News

Appway öffnet neue Kommunikationskanäle

Zürich - Der Zürcher Softwareentwickler Appway hat eine Anwendung entwickelt, bei der Kunden mit ihren Finanzdienstleistern über ihre bevorzugten Kanäle kommunizieren können. Künftig können Kontos so auch über Whatsapp oder Messenger eröffnet werden. weiter...

Zahl der Konkurse steigt

Urdorf ZH - Sowohl die Anzahl der Firmengründungen als auch die Anzahl der Konkurse liegt im August dieses Jahres höher als im gleichen Monat 2015. Die Firmenpleiten legten dabei stärker zu als die Neugründungen. weiter...

Steiner lanciert Anlagestiftung

Zürich - Die Steiner AG lanciert als erste Schweizer Baudienstleister eine Anlagestiftung. Die Steiner Investment Foundation mit Sitz in Zürich wird Pensionskassen Anlagegruppen im Bereich Wohnungsneubauten anbieten. weiter...

Wohnungsbau muss sich an Bedürfnissen orientieren

Dietlikon ZH - Investitionen in den Immobilienmarkt gehen teilweise am Bedarf vorbei, stellt eine Studie von Implenia und der Hochschule Luzern fest. Als Lösung werden die bessere Auswahl der Standorte und die Fokussierung auf Zielgruppenbedürfnisse vorgeschlagen. weiter...

Bundesrat will Beteiligungsabzug für Grossbanken verbessern

Bern - Der Bundesrat sieht einen Widerspruch zwischen den Regeln zur Gewinnbesteuerung und der Gesetzgebung zur Förderung des Eigenkapitalaufbaus bei Grossbanken. Dieser soll durch eine Anpassung des Beteiligungsabzugs aufgehoben werden. weiter...

Agrarexport soll anders gefördert werden

Bern - Der Bundesrat will die Exportsubventionen für verarbeitete Agrarprodukte abschaffen. Als Kompensation sollen Milch und Brotgetreide gefördert werden. Zudem soll die Einfuhr von Rohstoffen für die Herstellung der Agrarprodukte vereinfacht werden. weiter...

Chinesen lernen von der Schweiz

Zürich - Eine Gruppe von chinesischen Bürgermeistern hat in den vergangenen Tagen die Schweiz bereist. Die Delegation wollte sich über die nachhaltige Stadtentwicklung und Energieeffizienz informieren. weiter...

Implenia realisiert Infrastrukturprojekt in Paris

Dietlikon ZH - Das Bauunternehmen Implenia hat einen Grossauftrag erhalten. Für ein U-Bahnprojekt in Paris wird es einen Bauabschnitt realisieren. Der Grand Paris Express wird ohne Fahrer auskommen. weiter...

SIX integriert skandinavische Einheiten

Zürich - Der Börsenbetreiber SIX ordnet seine Aktivitäten in Skandinavien teilweise neu. Die in Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland und Island tätigen Dienste von SIX Financial Information Skandinavien werden in die globalen Strukturen der Gruppe eingegliedert. weiter...

KOF sieht leichte wirtschaftliche Erholung

Zürich - Die Konjunkturforschungsstelle an der ETH Zürich sieht die Aussichten für die Schweizer Wirtschaft weiterhin als stabil an. Das Konjunkturbarometer hat sich erholt und liegt wieder über dem langfristigen Mittel. weiter...

VZH