Donnerstag, 26. Mai 2016 12:30 Uhr

Geld und Geist

Kulturpolitik – Eine der Kernaufgaben der Stadtpräsidentin ist das kulturpolitische Engagement. Corine Mauch hat sich für die elfte Ausgabe der internationalen Kunstausstellung Manifesta in Zürich eingesetzt.

Die Arbeit neu erfinden

Manifesta 11 – Alle zwei Jahre findet die europäische Wanderausstellung für zeitgenössische Kunst an einem neuen Standort statt. Dieses Jahr ist sie in Zürich zu Gast. Neben der Biennale in Venedig und der ­Dokumenta in Kassel gehört sie zu den bedeutendsten Kunst-Veranstaltungen in Europa.

weiter...

Sorge ums Wasser

Gewässerschutz – Bei langjährigen Messreihen für den Walensee, Obersee und Zürichsee werden eine ­einwandfreie Wasserqualität, aber auch höhere Temperaturen festgestellt. Eine besondere Herausforderung ­stellen Mikroverunreinigungen dar.

weiter...

Smarte Lampe statt Wachhund

ComfyLight – Die im Juli 2015 gegründete ComfyLight AG bietet eine intelligente Lösung für Zuhause, um Einbrecher fernzuhalten. Die LED-Lampe, die sich automatisch ein- und ausschaltet, studiert das Bewegungsmuster seines Besitzers und imitiert dieses bei seiner Abwesenheit.

weiter...

Mit einem Bein im Betrieb

IT-Fachkräftemangel – Das praxisintegrierte Bachelor-Studium (PiBS) beschreitet neue Wege bei der Bekämpfung des Fachkräftemangels. 2015 bewilligte der Bund ein Pilotprojekt, das sich als wertvolles Personalentwicklungsinstrument für Unternehmen erweisen könnte.

weiter...

NEAT kurbelt Wirtschaft an

Die NEAT und mit ihr die Eröffnung des neuen Gotthard-Basistunnels ist in erster Linie ein historisches Unterfangen für den Schweizer Schienenverkehr. Die direkten und indirekten Auswirkungen des Grossprojekts reichen derweil noch viel weiter. Zum Beispiel bis in den Kanton Schwyz, wo ein eigentlicher wirtschaftlicher Umschwung eingeläutet wird.

weiter...

Policen eines Megaprojekts

Gotthard-Basistunnel – Am 1. Juni 2016 wird der 57 Kilometer lange Gotthard-­Basistunnel feierlich eröffnet. Versicherer des Jahrhundertwerks ist ein Konsortium unter der Führung von Helvetia Versicherungen.

weiter...

Zwischen Freude und Sorge

Die Eröffnung des Gotthard-Basis­tun­nels vom ersten Juni ist ein historischer Augenblick für die ganze Schweiz und wird von einer grossen Mehrheit der Bevölkerung als Festtag betrachtet. Auch in der Urner Gemeinde Göschenen ist man positiv gestimmt und sieht der Tunneleröffnung grundsätzlich freu­­dig entgegen. Ein paar Gedanken über die eigene Zukunft macht man sich am Gotthard-Nordportal...

weiter...

Der Stolz einer ganzen Nation

NEAT – Wohl kaum ein anderes Bau­werk in der Schweiz hat in jüngster Vergangenheit bereits vor Eröff­nung derart hohe Wellen geschlagen wie der Bau des Gotthard-Basistunnels. Während mehr als einem Jahrzehnt wurde am «Jahrhundertbauwerk» gearbeitet. Nun steht am 1. Juni die feierliche Eröffnung bevor. Und (fast) alle freuen sich.

weiter...

Offen statt reaktionär

Ruedi Noser – Um weiterhin ein Wohlstandsstaat zu bleiben, muss die Schweiz Milliardenkonzerne schaffen, ist Ständerat Ruedi Noser überzeugt. Und zwar neue, digitalisierte Unternehmen, die dem starken Amerika das Wasser reichen können.

weiter...
Treffer 1 bis 5 von 19
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-19 Nächste > Letzte >>

News

Regulierung hemmt Digitalisierung

Zürich - Die Schweiz hat bei der Digitalisierung noch Aufholbedarf, zeigt eine Studie der Six und der Swisscom. Das Potenzial sei zwar gross, die Rahmenbedingungen müssten jedoch noch angepasst werden. weiter...

Kroatien-Protokoll kann nicht warten

Zürich - Eine detaillierte Vereinbarung zur Personenfreizügigkeit mit der EU zu finden, könnte noch länger dauern, sagt Bundespräsident Johann Schneider-Ammann im Interview. Das Kroatien-Protokoll könne aber trotzdem ratifiziert werden. weiter...

Partners Group investiert in Nordamerika

Baar ZG - Der Zuger Vermögensverwalter Partners Group hat ein Bürogebäude in Nashville im US-Bundestaat Tennessee erworben. In den vergangenen Monaten ist dies bereits der dritte Immobilienzukauf des Unternehmens in Nordamerika. weiter...

Region Gotthard soll wettbewerbsfähiger werden

Chur - Die Bündner Regierung hat die Programmvereinbarung für das Umsetzungsprogramm San Gottardo 2016–2019 genehmigt. Im Rahmen dessen fördern der Bund und die Kantone Uri, Wallis, Tessin und Graubünden die wirtschaftliche Entwicklung der Region. weiter...

SWISS investiert in die Ausbildung

Zürich - Die Fluggesellschaft SWISS übernimmt die Ausbildungen in den Bereichen Polymechanik und Automatik von SR Technics. Damit will sie ihren Fachkräftebedarf decken. weiter...

Schweizer Wirtschaft braucht die Multis

Zürich - Das Innovationsnetzwerk der Schweiz ist auf forschungsstarke multinationale Unternehmen angewiesen, schreibt die Denkfabrik avenir suisse in einem Beitrag. In der Schweiz sei kein Platz für einen „Klassenkampf“ zwischen grossen und kleinen Unternehmen. weiter...

Bundesrat verabschiedet Sparprogramm

Bern - Der Bundesrat hat die Botschaft zum Stabilisierungsprogramm 2017–2019 verabschiedet. Doch auch dieses Sparprogramm wird nicht ausreichen, um die Vorgaben der Schuldenbremse einhalten zu können. weiter...

Nationalbank braucht keine weiteren Instrumente

Bern - Das geldpolitische Instrumentarium der Schweizerischen Nationalbank reicht aus, um ihren gesetzlich gesetzten Auftrag zu erfüllen. Zu diesem Schluss kommt ein Bericht, den der Bundesrat nun gutgeheissen hat. Weitere Massnahmen wären nicht zielführend. weiter...

Bund will Wettbewerbsnachteile von Banken beseitigen

Bern - Der Bundesrat hat die Vernehmlassung zur Umsatzabgabebefreiung ausländischer statischer Treuhandgesellschaften eröffnet. Damit sollen Wettbewerbsnachteile Schweizer Banken beseitigt werden. weiter...

EU will Steuerschlupflöcher schliessen

Brüssel - Der Ausschuss des EU-Parlaments für Wirtschaft und Währung hat dem Vorschlag der Kommission zur Bekämpfung von Steuerhinterziehung zugestimmt. Er fordert jedoch noch strengere Kriterien. weiter...

VZH