Freitag, 2. Dezember 2016 23:10 Uhr

Wall Street kann aufatmen

Trump ist auf einer Welle der Kritik am Establishment und den Banken zum Wahlsieg geritten. Nun kommt er der Wall Street entgegen, lockert die Aufsicht über den Finanzplatz und holt Milliardäre ins Kabinett.

Millionen wollen mehr Mindestlohn

USA – Hart arbeiten und trotzdem Not leiden – das ist das Schicksal von Millionen Amerikanern. Am Dienstag gingen Tausende von ihnen auf die Straße, um einen Mindestlohn von 15 Dollar in der Stunde zu fordern.

weiter...

Logistische Meisterleistung

Swiss Logistics Award – Diesjähriger Gewinner des bedeutendsten nationalen Logistikpreises ist die System-Alpenluft AG, die mit ihrem emissionsfreien und digitalen Entsorgungssystem die Jury beeindruckt.

weiter...

Der Kampf um die Fed beginnt

Den Republikanern ist die Unabhängigkeit der US-Notenbank seit langem ein Dorn im Auge. Mit Trump im Weißen Haus können sie versuchen, die Kompetenzen der Fed zu beschränken – und Fed-Chef Janet Yellen aus dem Amt zu drängen.

weiter...

Fidels Schicksalstag

Fidel Castro – Mit einer Gruppe von Revolutionären verliess Fidel Castro am 25. November 1956 den Hafen von Tuxpan in Mexiko Richtung Kuba. 1958/59 marschierte er nach langen Kämpfen in Havanna ein. Der Weg des «Comandante» endete am 25. November.

weiter...

Mann-o-Mann

Man’s World – Billard, Bagger und Barbershop: Der Name ist Programm. Nach einer fulminanten Premiere startet die Lifestyle-Messe für den Mann Anfang 2017 in die zweite Runde. Auserwählte Top-Brands und spannende Attraktionen sorgen dafür, dass der Männerausflug zu einem bleibenden Erlebnis wird.

weiter...

TV-Pionierin mit Weitblick

Bea Knecht – Die Gründerin und Verwaltungsrätin von Zattoo hat Fernsehen am Computer möglich gemacht. Über den grössten Internet-TV-Anbieter Europas lassen sich bis zu 200 Kanäle empfangen. Die Unternehmerin ist nicht nur von den digitalen Möglichkeiten fasziniert, sondern vom Fernsehen ganz allgemein.

weiter...

Stufe neun erreicht

Scewo – Ein Rollstuhl, der Treppen steigt? Studenten der ETH Zürich haben genau dies realisiert. «Scewo» überwindet jede noch so steile Treppe mithilfe ausfahrbarer ­Raupen. Doch der Rollstuhl kann noch viel mehr.

weiter...

Aktiv oder passiv?

Investieren – Im Informationszeitalter stehen allen Markt­teilnehmern die ­gleichen Informationen zur ­Verfügung. Lohnt es sich da überhaupt, aktiv verwaltete Fonds zu kaufen?

weiter...

Sparen für die Volkswirtschaft

Deposit Solutions GmbH – Würde das in Spar­einlagen brachliegende Kapital intelligenter investiert, könnten Sparer höhere Zinsen erhalten und gleichzeitig einen positiven Beitrag zur Volkswirtschaft leisten.

weiter...

News

Telekom-Grundversorgung wird modernisiert

Bern - Ab 2018 werden Schweizer Haushalte die Wahl zwischen Festnetztelefonie, Internetzugang oder einer Kombination der beiden haben. Analog- und Digitalanschlüsse werden durch einen multifunktionalen ersetzt. Auch die Datenübertragung wird schneller. weiter...

Erste Forscher beziehen Innovationspark

Dübendorf ZH - Der Innovationspark Zürich auf dem Areal des Flugplatzes in Dübendorf wird im Sommer 2017 seine Tore öffnen. Erste Forschergruppen sollen bereits in einen Hangar einziehen und an Projekten aus der Robotik, Mobilität, Raumfahrt und der Finanztechnologie arbeiten. weiter...

Swiss Re will mehr in Forschung investieren

Zürich - Swiss Re will mehr in Forschung und Entwicklung investieren, um langfristig konkurrenzfähig zu bleiben. Im Rahmen einer Investorenkonferenz hat der Zürcher Rückversicherer auch seine Zielvorgaben bekräftigt. weiter...

Winterthur zeichnet Stellenschaffer aus

Winterthur - Die Siegerfirmen beim diesjährigen Stellenschafferpreis der Region Winterthur heissen Kistler Instrumente, Helmedica und 3-Plan Haustechnik. Sie schufen jeweils die meisten Stellen in den Kategorien absolutes, relatives und Lehrstellenwachstum. weiter...

Start-ups sollen keine Steuern mehr zahlen

Sitten - Der Kanton Wallis will im Rahmen der Unternehmenssteuerreform III den Steuersatz von heute 21,56 Prozent auf 15,61 Prozent senken. Innovative Ausgründungen aus Hochschulen sollen ganz von Steuern befreit werden. weiter...

Zürcher Forscher entwickeln hochempfindlichen Sensor

Zürich - Zürcher Forscher haben einen neuen Sensor entwickelt, der kleinste Veränderungen von starken Magnetfeldern erfassen kann. Er könnte unter anderem in der Medizin zur Anwendung kommen. weiter...

Börsenhandel zeigt nach oben

Zürich - Die Schweizer Börse SIX weist im November gegenüber dem Vormonat eine deutliche Steigerung bei Handelsumsätzen und Zahl der Abschlüsse aus. Über das Jahr kumuliert gingen beide Kennzahlen jedoch im Vergleich zu 2015 zurück. weiter...

Bund sieht Fortschritte beim Rohstoffhandel

Bern - Der Bund will die Rahmenbedingungen in der Rohstoffbranche stärken und Risiken reduzieren. Die laufenden Arbeiten des Bundes in diesem Bereich sind laut einem vom Bundesrat gutgeheissenen Bericht auf Kurs. weiter...

Bund vereinfacht Zugang zu internationalem Identifikator

Bern - Finanzdienstleister in der Schweiz sollen künftig einen international gültigen Identifikator beantragen können. Der Bundesrat hat die Revision des entsprechenden Gesetzes an das Parlament überwiesen. weiter...

Lendico bietet Schwarmkredite

Zürich - PostFinance und die Lendico-Gruppe haben gemeinsam die Plattform lendico.ch lanciert. Darauf werden kleine und mittlere Schweizer Unternehmen mit Anlegern zusammengebracht. weiter...

VZH