Sonntag, 26. März 2017 13:07 Uhr

Zu klein und doch zu gross

Spirituosenmarkt Schweiz - Im Rennen mit den europäischen Konkurrenten sehen sich Schweizer Getränkelieferanten aufgrund der gesetzlichen Grundlage benachteiligt. Wer sich abheben will, muss Kreativität beweisen, sagt Adrian Affentranger, CEO der Schweizer Marktführerin Diwisa.

Krieg der digitalen Welt

Cyber Security - Bringt die Digitalisierung mehr Bedrohungen als Chancen? Angesichts der grösser werdenden Angriffsfläche von Unternehmen durch die Industrie 4.0 hat die Bedeutung von Sicherheitsfragen insbesondere für KMU zugenommen. Mark D. McLaughlin, CEO von Palo Alto Networks, gibt Rat.

weiter...

Hochmut kommt vor dem Fall

Aktienmärkte - Eitel Sonnenschein. Der heurige Winter hatte vor allem in der ersten Hälfte weit mehr wolkenlose Tage im Angebot als üblich. An den Aktienmärken dagegen hat das lange und stabile Winterhoch bereits eine jahrzehntelange Tradition. Aber auch das anschliessende Sommertief.

weiter...

Ökonomin mit Prinzipien

Antoinette Hunziker-Ebneter – Sie ist die erste Frau an der Spitze der Berner Kantonalbank, war Geschäftsführerin der Schweizer Börse und verfügt über 30 Jahre Erfahrung im Finanzbereich. Heute stellt sich Antoinette Hunziker-Ebneter der Unmoral und Geldgier in der Bankenwelt bewusst entgegen und fördert mit ihrer eigenen Firma Investitionen in nachhaltige Unternehmen.

weiter...

Vom Internet zum «net»

Blockchain - Eine Technologie, die ziemlich sicher unsere Zukunft prägen wird, ist Blockchain. Eine digitale Zeitreise zeigt auf, warum dies so ist und wie sich Unternehmer vorbereiten können.

weiter...

Dichtestress im Stossverkehr

Verkehrspolitik - Parkplatzsuche, Staus und überfüllte Züge – die Verkehrsbelastung steigt, Strasse und Schiene stossen an Kapazitätsgrenzen. Wie können die Herausforderungen bewältigt werden? Die Verbände VCS und auto-schweiz nahmen Stellung.

weiter...

Wer hat die Kühlerhaube vorn?

Autonomes Fahren - Die grossen Autobauer im Vergleich: Ein kurzer Überblick über das knappe Rennen um das erste fahrerlose Auto.

weiter...

Freihändig um die Welt

Autonomes Fahren - Was die TV-Kultserie «Knight Rider» mit K.I.T.T. – einem selbstfahrenden Auto mit künstlicher Intelligenz – bereits vor dreissig Jahren demonstrierte, wird immer mehr zur Realität. Doch während K.I.T.T. dank inte­griertem Laserscanner in der Fahrzeugfront selbständig denken oder um die Ecke sehen konnte, müssen derzeitige Modelle autonomer Autos noch einige Klippen umschiffen lernen.

weiter...

News

Credit Suisse sieht sich auf gutem Weg

Zürich - Die Credit Suisse hat das abgelaufende Geschäftsjahr mit einem Vorsteuerverlust von knapp 2 Milliarden Franken abgeschlossen. Im Hinblick auf die Hauptziele sei die Bank jedoch erfolgreich gewesen, erläutern Verwaltungsratspräsident Urs Rohner und CEO Tidjane Thiam. weiter...

Wirtschaftsförderung Schaffhausen zieht positive Bilanz

Schaffhausen - Die Schaffhauser Wirtschaftsförderung hat 2016 insgesamt 19 Unternehmen in den Kanton geholt. Zu den Schwerpunkten im laufenden Jahr gehört eine neue Arbeitsgruppe Unternehmerstandort Schaffhausen. Sie soll auch die Start-up-Szene unter die Lupe nehmen. weiter...

Genentech-Mittel gilt als Therapiedurchbruch

South San Francisco - Die Roche-Tochter Genentech hat von der US-Gesundheitsbehörde den Status Therapiedurchbruch für das Mittel Rituxan erhalten. Das Medikament eignet sich zur Behandlung einer lebensbedrohlichen Hautkrankheit. weiter...

Verein plant Expo am Flugplatz Dübendorf

Dübendorf ZH - Der neue Verein X-27 will auf dem Flugplatz Dübendorf im Jahr 2027 die nächste Landesausstellung durchführen. Hinter dem Verein stecken mehrheitlich ehemalige Mitarbeiter der Expo.02. weiter...

Huber+Suhner konzentriert Spritzguss-Fertigung in Herisau

Herisau AR - Der Verbindungstechnikhersteller Huber+Suhner hat seinen Standort Mühle in Herisau für die Spritzguss-Fertigung modernisiert. Der zweite Standort Tiefe wird aufgegeben und an ein Industrieunternehmen verkauft. weiter...

Grünes Licht für digitale Identität

Bern - Die Wettbewerbsbehörden in der Schweiz und der EU haben grünes Licht für ein Gemeinschaftsunternehmen von Post und SBB gegeben. Diese wollen eine einheitliche digitale Identität für Privatpersonen, Unternehmen und Behörden in der Schweiz entwickeln. weiter...

Schweiz weist hohen Leistungsbilanzüberschuss aus

Zürich - Der Leistungsbilanzüberschuss der Schweiz bleibt hoch. Zwar sank er 2016 gegenüber dem Vorjahr. Das vierte Quartal letzten Jahres weist jedoch wieder eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahresquartal auf. weiter...

Übernahme macht DKSH zum Marktführer

Zürich - Das Zürcher Unternehmen DKSH hat in Vietnam das Marketing- und Beratungsunternehmen Innovative Marketing Actions übernommen. Damit übernimmt es beim sogenannten Field-Marketing die Marktführerschaft in dem asiatischen Land. weiter...

SIX und IBM kooperieren bei Cybersicherheit

Zürich - Das IBM-Computersystem Watson wird ein neues kognitives Security Operations Center am Standort von SIX in Zürich betreiben. Das Zentrum wird regionalen Unternehmen Cybersicherheitsdienste anbieten. weiter...

Dufry sichert sich griechische Regionalflughäfen

Basel - Dufry kann während 30 Jahren exklusiv die Duty-Free-Läden an 14 griechischen Regionalflughäfen betreiben. Dank einer Vereinbarung mit dem Flughafenbetreiber Fraport Greece steigert seine griechische Tochterfirma die angebotene Fläche auf 12.000 Quadratmeter. weiter...

VZH