Freitag, 28. April 2017 0:40 Uhr
Der DSS Europe 2017 ist ein Joint Venture von Integrated Systems Events und invidis consulting. Die hochkarätige Branchenveranstaltung wartet mit einem kompakten Programm auf, welches sich sehen lassen kann. (Bild: zVg)

Interaktive Zukunft

DSS Europe 2017  Am 5. und 6. Juli findet der Digital Signage Summit Europe 2017 in München statt. Bereits zum 11. Mal werden auf der internationalen Konferenz die wichtigsten technologischen Trends der Branche präsentiert.

 

Text Inès De Boel

 

 

Mit dem neuen Veranstaltungsort, dem Internationalen Congress Center München (ICM), bieten die Veranstalter der führenden Digital Signage- und DooH-Strategiekonferenz ihren Fachbesuchern einen stark vergrösserten Ausstellungsbereich. Auf diesem stehen Ausstellern und Sponsoren sechs verschiedene Pakete mit Ausstellungsflächen von neun bis 30 Quadratmetern zur Verfügung, damit diese ihre Produkte und Lösungen optimal präsentieren können.

 

Der neue Veranstaltungsort erlaubt es nun auch, gesonderte Tickets für den Ausstellungsbereich anzubieten. Wie bisher gibt es «Conference Tickets», mit denen die Besucher an beiden Tagen Zugang zum Konferenz- und Ausstellungsbereich sowie zur Abendveranstaltung am 5. Juli haben. Inkludiert sind sämtliche Getränke mit Mittagessen an beiden Tagen sowie der kostenlose Zugang zum Networking-/Matchmaking-Tool «Pitch & Match». Erstmalig erhalten alles Austeller eine unbegrenzte Anzahl an «Exhibition Tickets» und können so ihre Partner und Kunden kostenlos zur Ausstellung einladen.

 

 

 

Zwei Tage volles Programm – Abendgala mit Award

 

Der DSS Europe 2017 ist ein Joint Venture zwischen Integrated Systems Events und invidis consulting. Die hochkarätige Branchenveranstaltung wartet mit einem vollen und attraktiven Programm auf, welches sich sehen lassen kann. Was erwartet die Konferenzteilnehmenden an diesen beiden Tagen? Am ersten Tag präsentieren und diskutieren vierzig Top-Speaker unter dem Slogan «Digital Signage at the Crossroads – New Technology, Changing Demand and Market Consolidation» in Vorträgen und Podiums-Diskussionen die wichtigsten Trends der Branche. Dabei stehen Themen wie Digital-out-of-Home (DooH) oder Retail Technology im Mittelpunkt. Am zweiten Tag dreht sich alles um Digital Signage und Smart Cities.

 

Am Ende des ersten Tages können alle Konferenzbesucher eine exklusive Abendgala geniessen. Anlässlich der Verleihung «invidis Digital Signage Awards» werden die «invidis Digital Signage Bücher» präsentiert; danach bleibt den Gästen beim erstklassigen Catering von Käfer genügend Zeit zum Networken.

 

 

 

https://digitalsignagesummit.org/europe/ 

 

 

Digital Signage Summit Europe 2017

 

Datum:

5. und 6. April 2017

Wo:

ICM – Internationales Congress Center München (ICM)

Preis Conference Ticket:

690 Euro

Preis Exhibition Ticket:

kostenlos bei allen Ausstellern des DSS Europe erhältlich

Tickets unter:

digitalsignagesummit.org/europe

VZH