Sonntag, 26. März 2017 13:12 Uhr

Finance

Mittwoch 15. März 2017

Aktiv bewährt sich

Fremdwährungsanlagen - Währungsverluste haben Schweizer Anlegern von Fremdwährungsanlagen in der Vergangenheit das Leben schwer gemacht. Eine aktive Fremdwährungsstrategie lohnt sich.

Mittwoch 15. März 2017

Hochmut kommt vor dem Fall

Aktienmärkte - Eitel Sonnenschein. Der heurige Winter hatte vor allem in der ersten Hälfte weit mehr wolkenlose Tage im Angebot als üblich. An den Aktienmärken dagegen hat das lange und stabile Winterhoch bereits eine jahrzehntelange Tradition. Aber auch das anschliessende Sommertief.

Donnerstag 02. März 2017

Wer mitbestimmt gewinnt

Berufliche Vorsorge – Mitbestimmungsrechte bei der Pensionskassenlösung helfen ­Unternehmen, Kosten zu sparen und flexibel zu bleiben.

Montag 06. Februar 2017

Warum Anleger nie aus ihren Fehlern lernen

Stolperfallen für Anleger gibt es an jeder Ecke. Es genügt aber, die folgenschwersten zu vermeiden, um auf einen grünen Zweig zu kommen und sogar mit den Besten mithalten zu können.

Montag 06. Februar 2017

Wege aus der Niedrigzinsfalle

Spareinlagenmarkt – Sparer in der Schweiz haben ein tiefgreifendes Problem: Negativzinsen, die langfristig unter null festgefroren sind. Auswege aus dieser Sackgasse bieten neue Lösungen aus dem Fintech-­Bereich.

Montag 06. Februar 2017

Mehr als ein Transaktionsprotokoll

Blockchain – Die bekannte Internetwährung Bitcoin baut auf der Blockchain auf. Doch die Technologie kann für unterschiedlichste Anwendungen genutzt werden. Das Potenzial wird sich erst durch die Standardisierung entfalten. Die Auswirkungen auf die Indus­trie und den Arbeitsmarkt dürften positiv sein.

Montag 06. Februar 2017

Der Mensch, eine Marionette?

Wirtschaftskriminalität – Ökonomin, Professorin und Unternehmerin Sita Mazumder erachtet unsere eigene Manipulierbarkeit als die grösste Bedrohung für die Menschheit. Nicht nur wenn es um Terrorismus und Bestechung geht, auch in der Politik könne Manipulation zu einem machtvollen Instrument werden.

Montag 06. Februar 2017

Ökonomin mit Prinzipien

Antoinette Hunziker-Ebneter – Sie ist die erste Frau an der Spitze der Berner Kantonalbank, war Geschäftsführerin der Schweizer Börse und verfügt über 30 Jahre Erfahrung im Finanzbereich. Heute stellt sich Antoinette Hunziker-Ebneter der Unmoral und Geldgier in der Bankenwelt bewusst entgegen und fördert mit ihrer eigenen Firma Investitionen in nachhaltige Unternehmen.

Dienstag 06. Dezember 2016

Die Mission des Erwin Heri

Mehr Finanzwissen – Der Basler Finanzmarktprofessor Erwin Heri macht etwas, was die Schule oder die Finanzbranche schon lange hätte tun müssen, nämlich für mehr Finanzwissen im breiten Publikum zu sorgen.

Freitag 02. Dezember 2016

Wall Street kann aufatmen

Trump ist auf einer Welle der Kritik am Establishment und den Banken zum Wahlsieg geritten. Nun kommt er der Wall Street entgegen, lockert die Aufsicht über den Finanzplatz und holt Milliardäre ins Kabinett.

VZH