Freitag, 28. April 2017 0:37 Uhr

Thema

Mittwoch 05. April 2017

«Der Umwandlungssatz muss gesenkt werden»

Die Querfinanzierung von Jung zu Alt sei systemwidrig und belaste künftige Generationen, findet Hans-Jakob Stahel. Ausserdem kritisiert der Leiter des Geschäftsbereichs Unternehmenskunden von Swiss Life die hiesigen Rahmenbedingungen, wodurch Schweizer Lebensversicherer im Wettbewerb mit europäischen Konkurrenten im Nachteil seien.

Mittwoch 05. April 2017

Der Vorsorge Sorge tragen

Berufliche Vorsorge - Für die Pensionskassen ist es eine Gratwanderung, ob sie den Aktivversicherten höhere Zinsen gutschreiben oder mehr Gelder als Sicherheit in der Pensionskasse behalten. Aufgrund der hohen Versprechen bei den Rentenbezügern und der unsicheren Lage an den Finanzmärkten setzen derzeit viele Kassen stärker auf Sicherheit.

Dienstag 04. April 2017

Gesicherte Renten?

In Schweden ist die Rentenhöhe nach einer radikalen Reform an Konjunkturlage und die Gesamtanzahl der Rentner gekoppelt. Die Renten zukünftiger Generationen wurden um 10 Prozent gesenkt, gelten jetzt aber als gesichert. Zudem muss länger gearbeitet werden.

Dienstag 04. April 2017

Angst vor Altersarmut geht um

Deutschland - Die Themen Rente und Soziale Gerechtigkeit werden im deutschen Bundestagswahlkampf eine dominante Rolle spielen. Jede Partei hat dazu andere Vorstellungen. Vor allem junge Menschen haben Angst vor Altersarmut.

VZH