Freitag, 17. November 2017 20:25 Uhr

Die innovativsten Technologieprojekte 2017 stehen fest

Swiss Technology Award 2017 – Im Rahmen des 12. Swiss Innovation Forum hat eine renommierte Expertenjury aus den neun Finalisten die drei Sieger in den Kategorien «Inventors», «Startups» und «Innovation Leaders» erkoren. Die Gewinner des SwissTechnology Award 2017 heissen GratXRayAG, Inositec AG und Endress+Hauser Flowtec AG.

Die Schweiz ist ein Erfolgsmodell

Dietikon – In der ausverkauften Stadthalle Dietikon hat am Mittwoch das 18. Wirtschaftspodium Limmattal (Wipo) stattgefunden. Die Podiumsgäste waren sich einig darüber, dass die Schweizer Wirtschaft sehr gut funktioniert. Gespalten waren die Meinungen zur Frage, wie der Erfolg in Zukunft garantiert werden kann.

weiter...

Smart City – Grün, vernetzt und bequem

Smart City Grün, vernetzt und bequem – so soll sie sein, die Stadt der Zukunft. Diese Beispiele zeigen, wie moderne Städte bald schon aussehen könnten.

weiter...

Wie wird die Stadt von morgen gebaut?

In der Schweiz wird an der Stadt der Zukunft gebaut. Überall werden Projekte lanciert, die unter dem Label «Smart City» Städte und Gemeinden intelligent machen sollen. Doch was soll das genau sein, eine intelligente Stadt?

weiter...

Die Fleischbranche prämiert ihre besten Kommunikatoren

Der Schweizer Fleisch-Fachverband SFF hat erstmals einen Kommunikationspreis an seine Mitglieder vergeben. Dabei gingen gleich drei Betriebe ex aequo als Sieger hervor. Durchgesetzt haben sich je ein Betrieb in den Kantonen Baselland (Jenzer Fleisch + Feinkost), Graubünden (Mazlaria Peduzzi) und Tessin (Rapelli SA). Der Sonderpreis der Jury ging in den Kanton Waadt (Au Cochon d'Or).

weiter...

Dyson Award Gewinner sagt Hautkrebs den Kampf an

sKan – Vier kanadische Ingenieur-Studenten gewinnen mit ihrem Projekt San den James Dyson Award. Ihr leicht anwendbares und kostengünstiges Diagnosesystem erkennt frühzeitig Hautkrebs.

weiter...

Ornaris: Daniel Beyeler wird neuer Messeleiter

Ornaris – Personalwechsel bei der grössten Schweizer Konsumgütermesse. Per sofort übernimmt Daniel Beyeler als Messeleiter der Ornaris die Nachfolge von Dominique Lüthy.

weiter...

Internationale Eisenwarenmesse

Messe Köln – Vom 4. bis zum 7. März 2018 findet in Köln unter dem Motto «work hard – rock hard» die kommende internationale Eisenwarenmesse statt.

weiter...

Digitale Revolution – wie fit ist die Schweiz?

Die Digitalisierung kennt keine Gnade. Unternehmen, die sich ihr verweigern, werden überrolt von der digitalen Welle. Auch hier gilt: Es ist besser auf der Welle mitzusurfen, als von ihr gewaschen zu werden. Wie das geht, sagen uns zwei Profis aus E-Commerce und Logistik.

weiter...

Wirtschaftspodium Limmattal

Am 15. November findet das Wirtschaftspodium Limmattal noch einmal in der Stadthalle Dietikon statt. Ab dem nächsten Jahr ist die Umwelt Arena in Spreitenbach AG der neue Austragungsort.

weiter...
Treffer 1 bis 5 von 7
<< Erste < Vorherige 1-5 6-7 Nächste > Letzte >>

News

Ausländer verlieren Interesse am Franken

Genf - Der Anteil ausländischer Anleger an Frankenanleihen hat sich seit 2008 fast halbiert. Dagegen ist das Interesse von Schweizer Unternehmen gestiegen, sagt Andréa Maechler, Direktoriumsmitglied der SNB. Der Aufwertungsdruck auf den Franken lässt nach. weiter...

Kunden bleiben ihren Banken treu

Zug - Die meisten der für eine Studie des Instituts Finanzdienstleistungen Zug der Hochschule Luzern befragten Kunden sind mit ihrer Bank zufrieden. Aber selbst unzufriedene Kunden scheuen einen Wechsel. weiter...

Roche übernimmt Analysefirma

Basel - Das Basler Pharmaunternehmen Roche übernimmt die US-Datenanalysefirma Viewics. Damit will Roche seine Fähigkeiten im Bereich digitaler Laboranwendungen erweitern. weiter...

MassChallenge Switzerland zeichnet Gewinner aus

Uzwill SG - Der Start-up-Accelerator MassChallenge Switzerland hat die besten sieben Jungunternehmen aus 75 Teilnehmern am MassChallenge-Programm mit Preisgeldern belohnt. Gleichzeitig konnte das EIT Food Accelerator Network als Partner gewonnen werden. weiter...

Barry Callebaut verpflichtet sich zum Waldschutz

Zürich - Barry Callebaut beteiligt sich an Abkommen von Kakao- und Schokoladenproduzenten, durch welche die Abholzung für die Kakaoproduktion bekämpft werden soll. Dazu sollen neue Verdienstmöglichkeiten für Landwirte in Westafrika geschaffen werden. weiter...

PlantCare will Landwirtschaft revolutionieren

Russikon ZH - Der Sensorhersteller PlantCare hat einen Sensor entwickelt, mit welchem der Gehalt von Dünger in landwirtschaftlichen Böden schnell und einfach festgestellt werden kann. Durch automatische Kontrollen kann zudem der Einsatz von Dünger reduziert werden. weiter...

EBM verringert Beteiligung in Frankreich

Münchenstein BL - EBM hat die Hälfte seiner Beteiligung an der französischen Direct Energie verkauft. Den Erlös will der Nordwestschweizer Energieversorger zur Stärkung der eigenen Finanzkraft nutzen. weiter...

Mindfire will das Gehirn entziffern

Zürich - Die Schweiz soll zu einem Zentrum der Erforschung und Nutzung künstlicher Intelligenz werden. Die Stiftung Mindfire will dafür die weltweit besten Talente zusammenbringen. Eine eigene Blockchain-Lösung sichert dabei das geistige Eigentum aller Teilnehmer. weiter...

Sika weiht Anlage für Betonfasern in Deutschland ein

Baar ZG - Der Zuger Baustoffhersteller Sika hat eine neue Anlage im deutschen Troisdorf in Betrieb genommen. Dort werden neu Betonfasern für die Region Europa, Naher Osten und Afrika produziert. weiter...

SFS investiert in Schweizer Standorte

Heerbrugg SG - SFS investiert in diesem Jahr über 100 Millionen Franken in zukünftiges Wachstum. Rund die Hälfe der Mittel fliessen in die Schweizer Standorte des Präzisions- und Befestigungskomponentenherstellers. weiter...

VZH