Montag, 10. Dezember 2018 7:28 Uhr
25.08.2015

Akris erobert China

Kategorie: News

St.Gallen - Die Modefirma Akris eröffnet in Shanghai ihren Flagship Store. Das Geschäft steht am Times Square der Metropole. Die St.Galler Modefirma etabliert sich in China.

Drei Läden eröffnet das Modelabel Akris diesen Sommer in Shanghai. Der erste wurde bereits im Juni am Citic Square eröffnet. Im August folgte der Flagship Store am Times Square. Und später in diesem Jahr wird ein dritter beim Peace Hotel eröffnet werden. So werden die Akris- und Akris punto- Kollektionen zusammen mit Handtaschen und Accessoires in der chinesischen Metropole erhältlich, teilt das Unternehmen mit.

Das Familienunternehmen wurde vor 90 Jahren in St.Gallen gegründet, im Herzen der Schweizer Textilindustrie. Die Brüder Albert und Peter Kriemler führen das Unternehmen in der dritten Generation. Albert Kriemler führt das Design an, während der Bruder als CEO fungiert. Akris besitzt rund 600 Niederlassungen weltweit. aw


VZH