Freitag, 17. November 2017 20:27 Uhr
12.09.2017

Ascensia Diabetes Care erleichtert Insulinmanagement

Kategorie: News

Basel - Das Basler Unternehmen Ascensia Diabetes Care hat eine Zusammenarbeit mit der finnischen Quattro Folia vereinbart. Dadurch wird das Blutzuckerüberwachungssystem von Ascensia mit einer App von Quattro Folia verbunden.

Das Contour Next One Blutzuckerüberwachungssystem von Ascensia Diabetes Care erlaubt eine präzise Messung des Blutzuckerspiegels. Im Rahmen der Kooperation mit Quattro Folia werden die Ergebnisse nun drahtlos in die App Balansio des finnischen Unternehmens übertragen. Somit soll das Insulinmanagement für die betroffenen Patienten verbessert werden, wie Ascensia Diabetes Care in einer Medienmitteilung erklärt.

Zentraler Bestandteil der Balansio-App ist eine Anwendung, welche die korrekte Insulindosis ermittelt. Dazu werden einerseits die Blutzuckerdaten genutzt und andererseits Informationen des Anwenders über die geplante Nahrungsaufnahme. Zudem werden von der App automatisch Aktivitätsdaten des Nutzers ermittelt, wodurch diesem verdeutlicht wird, welchen Einfluss körperliche Aktivitäten auf den Blutzuckerspiegel haben.

„Diese Partnerschaft ist ein weiterer Schritt in Richtung eines integrierten Diabetesmanagements“, wird Michael Kloss, CEO von Ascensia Diabetes Care, in der Mitteilung über die Vereinbarung mit Quattro Folia zitiert. „Durch die Verbindung unseres Systems mit ihrem hocheffizienten Insulinkalkulator kommen wir unserem Ziel näher, das Leben von Menschen mit Diabetes zu vereinfachen und verbessern.“ jh  


VZH