Montag, 10. Dezember 2018 8:16 Uhr
18.01.2017

Evalueserve lanciert Analysewerkzeug für Pharma-Chefs

Kategorie: News

Schaffhausen - Das in Schaffhausen ansässige Unternehmen Evalueserve hat ein neues Analysewerkzeug für die Pharmabranche lanciert. Es kann verschiedene Daten zu spezifischen Märkten auswerten und soll Entscheidungsträger etwa bei der Markenstrategie unterstützen.

Evalueserve ist ein global tätiger Anbieter von Lösungen zur Datenverwaltung und Marktforschung. Das Unternehmen hat laut einer Medienmitteilung ein Analysewerkzeug für die Pharmabranche entwickelt. Pharmafusion bietet Entscheidungsträgern eine schnelle Einsicht in verschiedene Pharmamärkte und Krankheitsgebiete, heisst es. Dadurch soll es ihnen bei wichtigen Entscheidungen bezüglich der Markenstrategie und der Einführung neuer Produkte helfen.

Das neue Werkzeug hat Evalueserve gemeinsam mit Experten aus der Pharmabranche entwickelt. Es beinhaltet vier Bereiche, die regelmässig mit neuen Informationen aufgefrischt werden. Zu diesen zählen Informationen zu Therapien, Neuigkeiten aus der Gesundheitsökonomie oder Informationen aus sozialen Medien. Entscheidungsträger sollen sich dank dessen etwa eine Übersicht über die Wettbewerbslage oder die Nachfrage nach neuen Produkten verschaffen können.

„Das ist die erste Lösung, welche Informationen und Analysen in dieser Form und Komplexität so schnell ermöglichen kann“, lässt sich Sheetal Ranganathan von Evalueserve zitieren. Er geht davon aus, dass das Instrument Entscheidungsträgern bei der Entwicklung von neuen Strategien viel Zeit sparen wird. ssp


VZH