Donnerstag, 19. Juli 2018 21:09 Uhr
11.07.2018

Trust Square und PwC werben gemeinsam für Blockchain

Kategorie: News

Zürich - Das Blockchain-Zentrum Trust Square spannt mit dem Beratungsunternehmen PwC Schweiz zusammen. Gemeinsam wollen die Partner das Vertrauen der Gesellschaft in Blockchain-Anwendungen erhöhen. Dafür planen sie eine Veranstaltungsreihe.

Trust Square und PwC Schweiz geben eine sogenannte Thought Leadership-Partnerschaft bekannt. Gemeinsam wollen sie das Thema Blockchain aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Dies soll im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Building Trust in Society“ erfolgen. Es sollen monatliche Anlässe an der Zürcher Bahnhofstrasse stattfinden. Der Auftakt ist für den Herbst geplant. Auf dem Programm stehen Vorträge und Diskussionen mit Experten aus dem Trust Square-Ökosystem und dem internationalen Netzwerk von PwC.

Ziel der Partner ist es, das Vertrauen der Gesellschaft rund um das Thema Blockchain auszubauen. „Mit dem Thema Vertrauen als verbindendes Element werden wir gemeinsam das Potenzial der Blockchain-Technologie weiter erschliessen und mit unseren Experten neue Impulse setzen“, lässt sich Trust Square-Mitgründer Semih Kaçan in einer Medienmitteilung zitieren.

„Eines der grossen Privilegien unserer Generation ist es, die Diffusion von gleich zwei fundamental transformativen Technologien erleben zu dürfen: Internet und Blockchain. Jetzt gilt es, im Zusammenhang mit Blockchain abseits des aktuellen Krypto-Hypes nachhaltige Lösungen und Vertrauen in die Technologie zu entwickeln“, kommentiert Günther Dobrauz, PwC Legal Schweiz Leiter. ssp


VZH